Ermögliche ein Projekt

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Einzelteile“ wusste schon Aristoteles. Deshalb sind alle unsere Aktivitäten in Projekte eingebettet, in denen sie ihre maximale Wirkung erzielen können. Umfangreiche Begleitmaßnahmen und die Integration aller Stakeholder:innen garantieren die langfristige, nachhaltige Verbesserung der Lebensumstände im Projektzielgebiet.

Die Finanzierung eines gesamten Projekts ist die Königsklasse gelebter unternehmerischer Verantwortung. In praktischer Anwendung der ESG Kriterien schaffen ökologische (Environment) und soziale (Social) Kriterien in Kombination mit einer ethisch und moralisch verantwortungsvollen Unternehmensführung (Governance) globalen gesellschaftlichen Mehrwert und verbessern die Lebensbedingungen von Menschen weltweit. So wird unternehmerischer Erfolg zum Verstärker globalen positiven Wandels.

Unsere Projekte haben üblicherweise einen Umfang von 50.000 bis 900.000 Euro und eine Laufzeit von ein bis drei Jahren. Bei der Unterstützung eines gesamten Projektes könnt ihr euch wenn ihr möchtet in die Definition der Schwerpunkte einbringen.

DAS SAGEN UNSERE PARTNER:INNEN:

„Nachhaltig Verantwortung für das eigene Handeln übernehmen aber auch über den eigenen Tellerrand blicken und versuchen die Welt ein kleines Stück besser zu machen. Das ist mir als Mensch und als CEO von NEVEON ein echtes Anliegen. Deshalb freut es mich, Viva con Agua beim Aufbau einer nachhaltigen und langfristigen Trinkwasserversorgung in Malawi zu unterstützen.

Viva con Agua ist der perfekte Partner für uns, denn die Menschen dort setzen sich mit einer unglaublichen Expertise beharrlich für die Grundlage alles Lebens – Wasser – ein und sie tun das mit ganz viel Leidenschaft und Herz! Die regelmäßigen Projektupdates mit den Verantwortlichen in Malawi ermöglichen maximale Transparenz und zeigen, dass die Mittel dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Die Zusammenarbeit tut Gutes und ist auf so vielen Ebenen bereichernd und inspirierend. Sie ist ein echtes Miteinander mit dem beide Kooperationspartner voneinander lernen und miteinander wachsen können.“ 


Oliver Bruns
CEO, NEVEON

Neveon unterstützt seit 2021 Wasserprojekte von Viva con Agua Österreich.

Hast du gewusst?

70% der Mitarbeiter:innen in Österreich sind stolz auf das soziale Engagement Ihres Unternehmens und identifizieren sich dadurch stärker mit ihrem Arbeitgeber. (Fundraising Verband Austria 2021)

Willst du mehr wissen?

Melde dich gern für ein unverbindliches Kennenlernen. Wir freuen uns auf dich!

Deine Ansprechpartner

Birgit Straka

Kontaktieren

Unsere Family

Newsletter

Anmeldung zu unserem VcA-Newsletter:





SPENDENKONTO

Empfänger*in: Viva con Agua Österreich
IBAN: AT22 2011 1826 5134 8100
BIC: GIBAATWWXXX
Betreff: WASSER FÜR ALLE

Gib bitte bei der Überweisung dein Geburtsdatum und deine Emailadresse an, wenn du die Spende absetzen willst – nur so kann sie das Finanzamt zuordnen.

Jetzt Spenden